Fleischhalle

Die alte Fleischhalle wurde 1615 gebaut. 1861 wurde das Gebäude, das als Schauspielhaus genutzt wurde, vom Architekten Croquison umgebaut. Er brachte die Fassade, versehen mit rotem und gelbem Backstein, mehr nach vorn. 1895 baute der städtische Architekt Jozef Vinck die Fassade wieder auf. Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg stark heimgesucht.

Jeden Sommer gibt es Ausstellungen in diesem historischen Gebäude. Dies sind private Ausstellungen von Künstlern aus Veurne und darüber hinaus.

Standort: Grote Markt 1

Besuch? Die Fleischhalle kann nur für die Ausstellungen besucht werden.

 

vleeshalle