Sankt-Walburgakirche

Im 10. Jh. kamen die Reliquien der heilige Walburga in diese Kirche. Sankt Walburga verlieh der Kirche ihren Namen.

Zu Beginn des 20. Jhs. wurde die Kirche um ein Seitenschiff und ein kurzes Schiff erweitert, wie es der Architekt Van Assche aus Gent geplant hatte.

Standort: Sint-Walburgastraat

Besuch? 01/04 - 7/11: Mo - So

                  08/11 - 31/03: Mi, Sa, So

                  Zu allen Feierlichkeiten geöffnet

 

walburga